8 Holstentor-Schüler erwerben Zertifikat in Englisch

Acht Schülerinnen und Schüler der Holstentor-Gemeinschaftsschule haben im Schuljahr 2017/18 ein Zertifikat „Englisch for Business“ der London Chamber of Commerce and Industries (LCCI) erworben.

Die Kandidaten bereiteten sich in Blöcken auf diese Prüfung vor. Die Prüfungsaufgaben werden direkt von der Londoner Industrie- und Handelskammer gestellt und dort auch korrigiert. Groß war die Freude, als die mit Spannung erwarteten Ergebnisse aus London eintrafen. 4 Schüler/innen bestanden den 120 Minuten langen Test sogar „mit Auszeichnung“, die anderen 4  „mit Anerkennung“. Lediglich ein teilnehmender Schüler schaffte die 50%-Hürde nicht.

Ziel unserer Schule ist es, leistungsstarke Schülerinnen und Schüler zu fördern und zu fordern. Das Erreichen einer Zusatzqualifikation in Englisch ist eine ideale Voraussetzung für die heutige Arbeitsmarktsituation, die sich mehr und mehr europaweit öffnet.

Auf dem Bild zu sehen sind: A. Zschiesche (Kursleiter) sowie Finja-Sophie Schewe, Melissa Weiss und Zoe Goldmann, die alle mit Auszeichnung bestanden. Weiterhin erfolgreich waren: Elif Bayantemuer, Adam Fattoum, Isabel Haack, Maurice Quirder und Chiara-Sophie Scholz.

A. Zschiesche 28.09.2018