„Fit für die Ausbildung 2018 ?!“

Holstentor-Schüler/innen machten sich fit für den Übergang in die Berufs- und Arbeitswelt.

Gesprächsrunde mit Schülern/-innen der HGS und Frau Kanthak (Personalreferentin der Firma H. & J. Brüggen KG)

Die Teilnehmer/innen wurden aufgrund ihrer Bewerbungen ausgewählt und fuhren vom 19. –21. April 2018 nach Scharbeutz ins DLRG Tagungshaus, um sich gezielt und intensiv auf den Übergang in die Berufs- und Arbeitswelt vorzubereiten.

Unter anderem ging es darum, ein Problembewusstsein für mögliche Barrieren dieses Übergangs zu schaffen und wie man diese überwinden kann. Neben der Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken und Schwächen, standen vor allem ausbildungsrelevante Fähigkeiten und soziale Kompetenzen im Vordergrund sowie die Vorbereitung auf die Bewerbungssituation.

Dominik und Luca (Schüler der Klasse 9c der HGS) bedanken sich im Namen der Gruppe bei Frau Kanthak für die Gesprächsrunde

Frau Kanthak, Personalreferentin der Firma Brüggen, stand den Schülern/innen am Freitagnachmittag im Rahmen einer zweistündigen Gesprächsrunde unter der Überschrift „Rund um die Bewerbung“ für Fragen zur Verfügung.

S. Stichnoth, M. Ehrhardt und H. Kolossa 25.04.2018