Neue Kooperationsvereinbarung mit der Baltic unterzeichnet

Die neuen Schulleiter der Holstentor-Gemeinschaftsschule, Herr Glaeßner, und der Baltic Schule, Herr Abshagen, unterzeichneten am 06.02.2015 die neue Kooperationsvereinbarung (pdf-Datei).

Sie dient dem reibungslosen Übergang unserer Schülerinnen und Schüler in die Oberstufe. Bereits im Jahr 2014 wurde die Aktualisierung der Kooperationsvereinbarung einstimmig in beiden Schulkonferenzen beschlossen.

Kooperationsvereinbarung HGS Baltic

Die Koordinatorin Frau Reinert (HGS) und der Oberstufenkoordinator Andre Adam (Baltic) gestalten diese Kooperation in verantwortender Funktion seit Jahren zum Wohle beider Schulen. Die Schülerinnen und Schüler der Holstentor-Gemeinschaftsschule bekommen z. B. Gelegenheit in der Oberstufe Schnuppertage zu erleben. Die Lehrkräfte können ebenfalls an der Baltic Schule hospitieren, um sich über die Arbeitsweise, die Unterrichtsinhalte und den angestrebten Leistungsstand der Schülerinnen und Schüler in der Oberstufe zu informieren.

In regelmäßigen Treffen tauschen die Schulleitungen ihre Erfahrungen, um  die Vereinbarung einvernehmlich zu modifizieren und zu optimieren. So gehen beide Schulen gut gerüstet in die Zukunft.

L. Glaeßner