Pangea-Mathematikwettbewerb an der HGS

Heute fand bereits zum dritten Mal infolge der Mathematikwettbewerb Pangea an der Holstentor-Gemeinschaftsschule statt. Bisher haben damit insgesamt über 250 Schülerinnen und Schüler teilgenommen.

Ziel ist es, die Schüler und Schülerinnen in Mathematik zu fordern und vor allem Spaß beim Knobeln und Lösungsfinden durch Logik und Rechenkunst zu entwickeln. Der Pangea-Mathematikwettbewerb ist ein bundesweiter, dreigliedriger Wettbewerb für die Klassenstufen 3-10.

Die besten 500 Schülerinnen und Schüler je Klassenstufe deutschlandweit erreichen die Zwischenrunde, aus denen sich jeweils die ersten 10 Schülerinnen und Schüler für das Regionalfinale qualifizieren, welches an 6 Orten bundesweit stattfindet. Wir freuen uns wieder einmal auf eine spannende Mathe-Knobelei.

A.C. Metzler 20.02.2019