Schulentwicklungstag der HGS

Die Schule bin ich!

HERAUSFORDERUNGEN GEMEINSAM SCHAFFEN

Christian Weirich

Am Dienstag startete der erste Schulentwicklungstag der HGS in diesem Schuljahr mit einem Gast aus Weimar, der uns sein Lebensprojekt:„Rap macht Schule“, vorstellte. Die Stimmung war hervorragend und zog sich dann durch den arbeitsreichen Tag, an dem alle Lehrkräfte in vier Workshops zu den Themen: Identifikation mit der Schule, Kooperation im Kollegium, Trainingsraum und Time-Out-Konzept sowie Konflikte im Unterricht und in den Pausen arbeiteten. Es fand ein reger Austausch statt und viele gute Ideen für die Zukunft wurden benannt. Jetzt gilt es den Schwung aufzugreifen und bei einem weiteren SET diese Vorschläge konzeptionell umzusetzen.

L. Glaeßner 31.01.2019