Schulstart mal anders

Die 6d startete am Montag nicht im Klassenraum das neue Schuljahr sondern im Bus.
Wir sind nach Tönning gefahren und trotzen hier bei guter Launer und viel Spaß Wind und Wetter.
Auf der Eiderfahrt wurde der Start ins 6. Schuljahr gründlich gewaschen. Ein Schweinswal grüßte uns zur Belohnung. 
Bei traumhaftem Licht und Sonnenschein konnten wir gestern ins Watt aufbrechen und haben allerlei Getier gefischt, welches wir heute im Multimar Wattforum noch genauer unter die Lupe nehmen werden.

M. Dzeik und A. Müller 14.08.2019