Sommerakademie

In den Sommerferien 2018 haben sich 35 Jugendliche aus Lübecker Gemeinschaftsschulen in einem dreiwöchigen SOMMERCAMP am Jugendhof Scheersberg für ihre persönliche Entwicklung und ihre berufliche Vorbereitung engagiert. Von der HGS waren eine Schülerin und drei Schüler aktiv dabei.

„Die Sommerakademie bietet vertiefte ganzheitliche Berufsorientierung und Persönlichkeitsstärkung. Die Jugendlichen werden professionell, individuell und beziehungsorientiert in ihren Stärken gesehen und unterstützt, damit sie sich nachhaltig entwickeln und ihren Weg in eine beruflich und persönlich stabile Zukunft finden.“ (PHASEBE)

So endete die Sommerakademie nicht mit der feierlichen Zertifikatsverleihung im Festsaal der Lübecker Gemeinnützigen (11.09.2018), sondern es geht nun weiter mit dem 2. Teil der Sommerakademie, der Nachbetreuung in der die individuellen Potentiale der Teilnehmer/-innen in Kleingruppen weiter gefördert werden.

Und wie kommentierten die HGS-Teilnehmer das Sommercamp? Insgesamt positiv! Gelobt wurde die gute Gemeinschaft untereinander und das lockere Verhältnis zu den Teamern, mit denen in anderen, neuen Arbeitsformen effektiv gelernt wurde. Ein Höhepunkt war auf jeden Fall das Musical „Step up for life“ und auch die Verpflegung war richtig gut.

Auch wenn die Arbeitstage lang und die Nächte kurz waren, denn es gab immer eine „Abendrunde“ mit „ Alfred“ und es ging morgens um 8.00h mit dem Frühstück los, würden die Jugendlichen der HGS dieses Sommercamp allen Mitschülern und Mitschülerinnen unbedingt für 2019 weiter empfehlen!

 

Wir bedanken uns beim Team von PHASEBE und allen Sponsoren, die dieses tolle Projekt ermöglichen.

Lea Chantale, Leon, Ole, Thore und Elisabeth Reinert 13.09.2018