Staffeltag 2018 – ein riesiger Erfolg

Am dritten Freitag des Septembers fand der alljährlich ausgetragene Staffeltag der Lübecker Schulen auf dem Buniamshof statt. Am 21.09.2018 nahmen auch vier Staffeln der Holstentor-Gemeinschaftsschule an dem Traditionswettbewerb teil. In den letzten Jahren konnte die HGS immer wieder gute bis sehr gute Resultate erzielen. Doch was die Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr in den Staffeln auf die Bahn zauberten, hat es lange nicht gegeben. Schon nach den Vorläufen deutete sich an, dass unsere Schule nicht nur wettbewerbsfähig sein würde, sondern in allen Wettbewerben um den Sieg mitlaufen können würde.

Den Anfang in den Finalläufen machte die Mädchenstaffel der Jahrgangsstufe 5-7 (Trainerin Frau Timm), die in einer Zeit von 00:57,26 einen tollen zweiten Platz holte und lediglich der OzD den Vorrang lassen musste.

Nach diesem ersten Erfolgserlebnis folgten die Jungen der Jahrgangsstufe 5-7 (Trainer Herr Schildt). Hier pulverisierte die HGS-Staffel den bisherigen Rekord und kam in einer herausragenden Zeit von 00:51,87 als Sieger ins Ziel.

Auf diesen bis dahin schon großartigen Verlauf des Staffeltages folgten dann die Staffeln der Klassenstufen 8-10.

Auch hier machten die Mädchen (Trainer Herr Feil) den Anfang und konnten in 1:47,14 den zweiten Platz erkämpfen.

Den Abschluss bildete die Jungenstaffel der Klassenstufe 8-10 (Trainer Herr Peters). Nach 1:34,37 überquerten wir ein weiteres Mal die Ziellinie als Erster.

Somit verzeichnet die HGS in diesem Jahr zweimal Platz 2 und zweimal Platz 1. Dieses in der Breite überragende Ergebnis basierte vor allem auf einer sehr guten Trainingsmoral der Schülerinnen und Schüler. Allen Teilnehmern ein großes Kompliment und herzlichen Glückwunsch!

M. Feil und F. Peters 26.09.2018